Papierhandtücher

 UNSERE PAPIERHANDTÜCHER 

Papierhandtücher 2-lagig oder Papierhandtücher 1-lagig? Handtücher aus Papier bei OQ-LY bestellen
und für Hygiene sorgen.

Dass maßgeblich über die Hände Bakterien, Viren und Pilze übertragen werden, ist kein Geheimnis. Das damit verbundene häufige Händewaschen stellt jedoch vor weitere Herausforderungen. Welche das sind und wie Handtücher aus Papier helfen können, damit umzugehen, zeigt der folgende Überblick. Wir bieten Ihnen in unserem Shop sowohl Papierhandtücher 2-lagig, als auch 1-lagig für Ihre individuellen Zwecke. Lesen Sie im folgenden Produktporträt, was unsere Papierhandtücher konkret auszeichnet.
 

Hände waschen
Image by Maskmedicare Shop

In diesen Bereichen sind Handtücher aus Papier gern gesehen

Papierhandtücher 2-lagig und 1-lagig kommen verstärkt in sanitären Einrichtungen von Konzerthallen, Museen, Restaurants, Cafés, Behörden und vielen weiteren öffentlichen Institutionen zum Einsatz. Eben immer dort, wo viele Menschen aufeinandertreffen. Dies ist auch in Unternehmen bzw. Bürogebäuden der Fall. Vor allem im industriellen Bereich sind sie eine große Hilfe, wenn es um das hygienische Händewaschen geht. Des Weiteren können Papierhandtücher 1-lagig oder 2-lagig in bestimmten Bereichen des privaten Haushalts verwendet werden. Als bevorzugte Einsatzorte hierfür sind die Küche, aber auch der Hobbykeller oder die Waschküche zu nennen. Papierhandtücher lassen sich neben ihrer eigentlichen Verwendung - dem Trocknen der Hände - auch zum Aufsaugen von Flüssigkeiten oder als Reinigungshilfe verwenden.

Aus diesen Gründen sind Handtücher aus Papier die besseren Trocknungshelfer.

Da Papierhandtücher eine hohe Saugkraft besitzen, sind sie in der Lage, die Feuchtigkeit vom Händewaschen in nur wenigen Sekunden aufzunehmen. Sie werden einmalig verwendet und als recyceltes Altpapier schließlich wieder in den Wertstoffkreislauf zurückgeführt. Ein Handtuch ist vor allem bei häufigem Händewaschen rasch durchnässt. In dem feuchten Milieu können sich Keime einnisten und beim nächsten Abtrocknen auf den Händen verbleiben. Dies lässt sich mit Papierhandtüchern umgehen. Hinzu kommt, dass keine Handtücher gewaschen werden müssen, was Energiekosten in hohem Maße spart.

Für den öffentlichen Bereich stellt sich oft die Frage, ob ein Lufttrockner oder Papierhandtücher in den sanitären Anlagen verwendet werden sollen. Papierhandtücher haben auch hier die Nase deutlich vorn. Durch einen Lufttrockner werden Keime aufgewirbelt, durch den Raum transportiert und können sich so in den Atemwegen festsetzen. Darüber hinaus lassen sich eventuell verbliebene Keime mit einem Papierhandtuch abreiben. Das Abtrocknen ist mit Papierhandtüchern zudem viel schneller realisierbar als bei Lufttrocknern. Vor allem in stark frequentierten Bereichen wie Konzertsälen, Theatern & Co. ist das ein weiterer Vorteil.

PrimaSteel_3_4_Left_Paper.png

Papierhandtücher in erstklassiger Güte beim Spezialisten kaufen.

Wir haben uns auf die Fertigung von Premium-Hygienepapier spezialisiert und stellen an Papierhandtücher & Co. hohe Qualitätsstandards. Unsere Papierhandtücher, die Sie 1-lagig oder 2-lagig kaufen können, sind sehr sanft zu den Händen, sodass das Abtrocknen zum Erlebnis wird. Alle Papierhandtücher in 2-lagig und 1-lagig sind mit einem ZZ-Falz versehen. Sie passen daher hervorragend in die handelsüblichen Papierhandtuchspender. Die einlagige Variante eignet sich vor allem für öffentliche Gebäude, wie Einkaufszentren. Für den Einsatz in öffentlichen Transportmitteln ist die 2-lagige Variante vorgesehen. Auch wenn diese etwas dicker ist, so verstopft sie keineswegs die Rohre.

Bestellen Sie jetzt Papierhandtücher und genießen Sie pure Hygiene!